Homberg, 17.03.2024
U 12 - VfB Homberg : GSV Moers 1:1

Am Samstag traf die U12 im Topspiel auf die Mannschaft des GSV Moers.
Im Vorfeld war klar, dass zwei Mannschaften auf Augenhöhe aufeinandertreffen, welche sich nichts schenken werden.

Die erste Halbzeit begann stark aus Homberger Sicht und man konnte sich Feldüberlegenheit erspielen. Man kam in den ersten Minuten sofort zu Chancen. Der Gast vom GSV hatte ebenfalls seine Hausaufgaben gemacht und versuchte das Spiel durch die Mitte voranzutreiben und erspielte sich ebenfalls Chancen.

Die größte Chance in der ersten Halbzeit hatte Till Kopka. Ein schöner Pass in die Tiefe und Till Kopka wurde auf die Reise geschickt, an seinem Gegenspieler und auch am Torwart vorbei. Der Ball rollte Richtung Tor und konnte von einem mitgelaufenen Spieler des GSV von der Linie geholt werden. Das war in der 26. Minute.

Ein sehenswertes Spiel ging in die Halbzeit.

Nach der Pause das gleich Bild, aber das Spiel wurde robuster.

In der 33.Minute kam es zu einem klaren Foulspiel an Maxi Gangelhoff im Mittelfeld. Der Spieler blieb verletzt auf dem Boden liegen. Alle, aber wirklich alle Spieler hörten auf zu spielen, lediglich der Pfiff des Schiedsrichter blieb aus. Erst nach Trainerauforderung von außen spielten die Jungs des GSV einen Ball in die Tiefe und kamen zu einem Treffer. Die Spieler, Eltern waren konsterniert. Maxi Gangelhoff musste mit einer Fussverletzung nach der Aktion ausgewechselt werden. Für ihn kam Fynn Ackermann aufs Feld.

Knapp vier Minuten später. Ein Pass aus dem Mittelfeld fand den eingewechselten Riad Pacolli, der sich schön im Strafraum durchsetzte und von seinem Gegenspieler zu Fall gebracht worden ist. Auch hier zögerte der unglücklich agierende Schiedsrichter und pfiff aber dann Strafstoß. Der Spieler Riad Pacolli musste verletzt ins Krankenhaus: Verdacht auf Armbruch. Für ihn kam Mio Telalovic zurück ins Spiel.

Den fälligen Strafstoß verwandelte der zuvor eingewechselte Fynn Ackermann souverän zum Ausgleich.

Im Anschluss lebte das Spiel von der Spannung

Die letzte Aktion des Spiels war ein Freistoß des GSV, welcher ins Toraus ging.

Mit 4 angeschlagenen und 2 verletzten Spielern ist das Trainerteam mit dem Ergebnis zufrieden.

Update: Riad Pacolli hat das Handgelenk gebrochen und fällt 4-6 Wochen aus. Wir wünschen auch an dieser Stelle gute Besserung.

DoGa ( )
Weitere Meldungen
18.04.2024 
U13 - Kurzfristige Absage des Meisterschaftsspiels am Samstag in Kleve!
Zwei Tage vor der Austragung wurde das Spiel seitens Kleve verlegt! Ein Nachhol...
 
14.04.2024 
Homberg findet zurück zur Form: Kantersieg gegen Asberg
**Spielbericht 26.Spieltag** In einem überwältigenden Schlagabtausch zerlegte Homberg den...
 
14.04.2024 
Ein gebrauchter Tag in Sonsbeck: Schwere Kost für Homberg
„Spielbericht 25.Spieltag“ Nach zehn ungeschlagenen Spielen in Serie erlitt Homberg...
 
14.04.2024 
U 12 - VfB Homberg : Alemannia Kamp 2:1
Nach dem starken Turnier am letzten Wochenende, u.a. mit Spielen gegen den HSV, FSV Mainz 05, VfL Wolfsburg und...
 
13.04.2024 
18:0 - U10 mit deutlichem Heimsieg gegen den SC Rheinkamp
Am heutigen Samstag empfingen wir als Tabellenführer den punktlosen Tabellenletzten aus Rhei...
13.04.2024 
U13 - Verschenkte Punkte gegen Rhenania Hamborn!
Auch im zweiten Rückrundenspiel konnte unsere Mannschaft keinen dreier holen. 1:1 endete die Begegnun...
 
07.04.2024 
U16 verliert 5:7 im Test gegen Mainzer Verbandsligisten
Offener Schlagabtausch gegen Verbandsligisten aus Mainz. Die Auswahl aus Mainz-Gonsenheim suc...
 
06.04.2024 
Ein gebrauchter Tag in Sonsbeck: Schwere Kost für Homberg
„Spielbericht 25.Spieltag“ Nach zehn ungeschlagenen Spielen in Serie erlitt Homberg...
 
06.04.2024 
"Kraftprobe in Budberg: Homberg trotzt Verletzungsdrama mit Remis"
Spielbericht 23. Spieltag: Am 23. Spieltag erlebte die Partie zwischen Homberg un...
 
24.03.2024 
U 12 Testspiel - Jahn Hiesfeld : VfB Homberg 1:4
Am Sonntag war die U 12 bei der Erstvertretung von Jahn Hiesfeld zu Gast. Das Spiel begann aus Hom...