Homberg, 03.02.2024
U10 gewinnt gegen den FC Ratingen City mit 6:1

Am heutigen Samstag hatten wir den neu gegründeten FC Ratingen City am Rheindeich zu Gast. Zu diesem letzten Freundschaftsspiel der Wintervorbereitung reiste der ambitionierte Verein aus dem Kreis Mettmann ohne drei spontan erkrankte Stammspieler an. Auf unserer Seite fehlte Phil aus selbigem Grund.

Bei feinem Nieselregen gingen wir die Aufgabe somit in folgender Startformation an:

Elias (TW), Muhammed, Jonas, Isa, Matthias, Mohamad, Emil

In der Jokerrolle:

Eric (TW), Linus, Luca, Mirza, Arian, Amar

Gleich von Beginn an war deutlich, dass die personellen Ausfälle den Gästen schwer zu schaffen machten. Die Kicker in schwarz-gelb dominierten das Spiel und erarbeiteten sich mehrere Chancen. Demzufolge gingen wir auch bereits in der 5. Minute durch Mohamad in Führung. Eine kalte Dusche gab es jedoch direkt im Anschluss, als ein flacher Fernschuss die Abwehr überraschte und an Freund und Gegner sowie am nicht minder überraschten Elias vorbei in das Tor rutschte. Schade für unseren Keeper, der sich für eine fehlerfreie Halbzeit eigentlich eine weiße Weste verdient hätte. Danach ging es jedoch wieder hauptsächlich in Richtung des Gästetores. So konnten Mohamad und Luca das Ergebnis verdient auf 3:1 stellen (9. und 21. Minute). Ein Highlight zum Abschluss der ersten Halbzeit lieferte Jonas, der sich ein Herz fasste und quer über den Platz dribbelte, um dann auf den blank stehenden Mirza abzulegen. Wie in der Vorwoche vollstreckte dieser eiskalt zum 4:1 (22. Minute).

In der zweiten Halbzeit lief das Spiel im Wesentlichen vergleichbar weiter. Die Jungs aus Ratingen hatten den Angriffen der schwarz-gelben Kicker wenig entgegenzusetzen. Logische Folge waren die Tore zum 5:1 durch Matthias (35. Minute) und zum 6:1 durch Luca (41. Minute). Kurz vor Schluss gab es aufgrund von Unachtsamkeiten dann doch noch zwei Chancen für die Gäste, die Eric aber sicher entschärfte.

Insgesamt waren die Trainer mit der gezeigten Leistung sehr zufrieden, da die Mannschaft das Spiel souverän angegangen ist und im Verlauf auch ein paar schöne Spielzüge gezeigt hat. Allerdings gehört zur Wahrheit auch, dass der personell gebeutelte Gegner uns auch nicht vor eine zu große Herausforderung stellen konnte und der verdiente Sieg noch deutlich höher hätte ausfallen müssen. Wir gehen nach der Vorbereitung jedoch übernächste Woche mit breiter Brust in die Pflichtspiele.

MiRoll ( )
Weitere Meldungen
02.03.2024 
U 10 spielt gegen den SV Budberg remis - 1:1
Am heutigen Samstag haben wir die U10 des SV Budberg und damit eine Mannschaft aus der Spitzengruppe der K...
 
02.03.2024 
U13 - Klarer Sieg im Kreisderby der Niederrheinliga!
Nach der ersten Saisonniederlage in der Vorwoche wollte unsere Mannschaft heute im Kreisderby gege...
 
25.02.2024 
U13 - Testspielerfolg in Reuschenberg!
Gut erholt zeigte sich heute unsere U13 nach der gestrigen ersten Pflichtspielniederlage nach über zwei Jahren ...
 
25.02.2024 
U10 gewinnt gegen den SC Westfalia Herne lediglich an Erfahrung
Am Samstag empfingen wir als Kompensation für unser ausgefallenes Meisterschaftsspiel ...
 
25.02.2024 
U 12 - MSV Moers : VfB Homberg 0:1
Am Samstag traf die U 12 auf der neuen Platzanlage an der Römerstraße auf den MSV Moers. Bei mäßigem, kalten...
24.02.2024 
U13 - Erste Saisonniederlage!
Nach über zwei Spielzeiten erlitt unsere U13 heute die erste Pflichtspielniederlage. Irgendwie war es heute ein gebrauc...
 
18.02.2024 
U 12 - VfB Homberg : SV Schwafheim 8:0
Am Samstag traf die U 12 im 13. Meisterschaftsspiel auf den SV Schwafheim. Die Gäste überraschten mit einer...
 
17.02.2024 
Testspiel endet vorzeitig
**Spielbericht: In einem intensiven Testspiel zwischen Homberg und SV Rhenania Hamborn musste die Partie leider in der 70...
 
17.02.2024 
Homberg dominiert mit 5:0-Sieg gegen JSG Veen/Menzelen/Alpen
Spielbericht: Im dritten Rückrundenspiel bewies Homberg eine beeindruckende Dominanz u...
 
17.02.2024 
U13 - Tabellenführung in der Niederrheinliga ausgebaut!
Heute empfingen wir den Tabellendritten 1. FC Bocholt die Bis dato erst einen Gegentreffer hin...