Homberg, 10.07.2021
Testspiel: TuS Fichte Lintfort – VfB Homberg

Bei angenehmen Temperaturen stand heute der erste Test in Vorbereitung auf die neue Saison an. Der VfB war zu Gast bei unserem Nachbarn und Landesligisten Fichte Lintfort. Wie bei einem solchen Testspiel üblich und unter dem Aspekt, dass der ein oder andere Spieler den Kader bis zum Beginn der neuen Saison noch verstärken soll, setze Trainer Acar mit Vila Enes, Maurice Hauser (Fortuna Düsseldorf) und Matthias Tietz (zuletzt Rot Weiß Ahlen) gleich 3 Gastspieler ein, welche von Anfang an die Chance bekamen, das Trainerteam von sich überzeugen zu können.

Von Beginn an war viel Tempo in der Partie und es war beiden Mannschaften anzumerken, dass Sie sich viel vorgenommen haben und wieder Lust haben auf dem Platz zu stehen. Viele schnelle Angriffe, meist mit langen Bällen, prägten die Anfangsminuten. Ein Klassenunterschied war hier zu Beginn nicht zu erkennen, auch aufgrund des starken und mutigen Auftretens des Gastgebers. Nach zehn gespielten Minuten, war es dann Maurice Hauser, der nach einem durchgesteckten Pass hinter der Abwehrkette alleine vor Fichte Keeper Gbur auftauchte - das Tor jedoch knapp rechts verfehlte. Die Uhr von Schiedsrichter Cedrik Pelka zeigte 16 gespielte Minute an, als Kingsley Marcinek erst einen Ball mit guter Übersicht auf den Rechtsaußen gestarteten Pascal Gurk durchlaufen lies, um dann dessen Flanke auch noch direkt mit dem Kopf zum 1:0 für die Gelb – Schwarzen zu versenken.
Der VfB Homberg gewann im weiteren Verlauf immer mehr an Spielkontrolle, sah sich aber trotzdem hin und wieder schnellen Tempogegenstößen ausgesetzt. So konnte man in der 37. Minute einen Angriff der „Roten“ nur mit einem Foul nah an der rechten Strafraumecke stoppen. Den fälligen Freistoß versenkte Gabriel Deriks mit einem Kunstschuss, flach rechts unhaltbar an der Mauer vorbei zum 1:1, was im Weiteren auch den Halbzeitstand darstellte.

Zur zweiten Halbzeit wechselte Sunay Acar dann munter durch, sodass möglichst viele Spieler hier Spielpraxis sammeln konnten. Der VfB hatte nun deutlich das Spiel im Griff und kam immer wieder in gefährliche Abschluss Situationen, welche zwar schön herausgespielt wurden, aber zu wenig Zählbares brachten. Es dauerte schließlich bis zur 72. Minute bis Pascale Talarski einen beherzten Schuss gegen den Pfosten der Lintforter setze und der schnell reagierende Jan-Nikla Pia den zurückspringenden Abpraller souverän zum 2:1 Endstand verwandelte.

Insgesamt dominierte der VfB Homberg über die gesamtem 90 Minuten meist das Spiel, jedoch spielte die Mannschaft aus Lintfort von Spielertrainer Meik Bodden mutig mit und hat sich durch diese Spielweise auch das eigene Tor verdient. Homberg zeigte gerade im Kurzpassspiel immer wieder gute und gefährliche Ansätze, indem die Mannschaft es immer wieder schaffte, meist über die Außenbahnen hinter die Abwehrreihen zu kommen und sich so gefährliche Situationen zu erarbeiten. Letztendlich führte dann das nicht konsequente ausnutzen dieser Möglichkeiten zum Schlussendlichen knappen Sieg der Homberger.

Weiter geht’s am kommenden Sonntag (18.07.2021) mit dem nächsten Testspiel, auswärts beim SV Schermbeck.

Aufstellung VfB Homberg:

(1) Niklas Linke, (3) Kingsley Marcinek, (4) Babacar M´Bengue, (5) Pierre Nowitzki, (10) Pascale Talarski, (13) Mike Koenders, (17) Pascal Gurk, (19) Justin Walker, (16) Vila Enes, (21) Maurice Hauser, (27) Matthias Tietz

Auswechselspieler:

(26) Philipp Gutkowski, (6) Ahmad Jafari, (8) Maximilian Adamski, (9) Jan-Niklas Pia, (11) Tim Wendel-Eichholz, (14) Thorsten Kogel, (15) Justin Sankowski, (20) Luca Palla

pm (625 )

       
       
       
       
       
       
       
       
      

Fotos: Michael Ketzer / Christiane Trömer
Weitere Meldungen
27.07.2021 
Änderung im Vorbereitungsprogramm
Im Vorbereitungsprogramm unserer Regionalligamannschaft hat sich eine Änderung ergeben: Am Samstag kommt Landesligist...
 
24.07.2021 
Testspiel: VfB Homberg – TVD Velbert
Nach den bereits erfolgreichen Testspielen in Kamp-Lintfort, Schermbeck und bei der U19 des MSV Duisburgs standen ...
 
24.07.2021 
Regionalliga: Neuzugang Nummer acht
Der achte Neuzugang für die Spielzeit 2021/2022 hat unterschrieben, Maurice Hauser wird für den VfB Homberg in der ...
 
23.07.2021 
Neuzugang Nummer sieben ist fix
Der VfB Homberg hat den siebten Neuzugang für die Spielzeit 2021/2022 verpflichtet, Maurice Opfermann Arcones gehört ab...
 
22.07.2021 
Was ist los am Wochenende?
Freundschaftsspiel: VfB Homberg - TVD Velbert Samstag, 15.00 Uhr, PCC-Stadion Gegen den Oberligisten TVD V...
19.07.2021 
Was ist los am Mittwoch?
Freundschaftsspiel: MSV Duisburg U19 - VfB Homberg Mittwoch, 18.30 Uhr, MSV-Trainingeglände, Westender Straße 36, 4...
 
18.07.2021 
Testspiel: Sportverein Schermbeck 2020 – VfB Homberg
Bei warmen 28´Grad stand heute das nächste Testspiel unserer Mannschaft an. Gespielt wurde auf dem...
 
15.07.2021 
Was ist los am Wochenende? - Update -
Freundschaftsspiel: SV Schermbeck - VfB Homberg Sonntag, 15.00 Uhr, Volksbank...
 
08.07.2021 
Spielplan der Saison 2021/22
Während sich die Spieler um Trainer Sunay Acar bereits auf die neue Saison vorbereiten, wurde nun auch der Spielplan für d...
 
08.07.2021 
Was ist los am Wochenende?
Freundschaftsspiel: TuS Fichte Lintfort - VfB Homberg Samstag, 16.00 Uhr, Sportanlage am Volkspark, Franzstraße 5...
 

 

 

 



d