A Junioren 2021-2022



Homberg, 04.05.2022
U19 - Aus im Niederrheinpokal gegen MSV Duisburg!

Heute empfing unsere Elf im Viertelfinale des Niederrheinpokals im Duisburger Stadtderby den U19-Bundesligisten vom MSV Duisburg.
Optisch waren die Gäste von Beginn an überlegen aber unsere Mannschaft versuchte gut dagegen zu halten. Klare Torchancen gab es für den Bundesligisten nicht. Unser Team versuchte immer wieder Nadelstiche nach vorne zu setzen und Mitte der ersten Hälfte hatte unser Team zwei große Torchancen. Leider scheiterten wir jeweils alleine vor dem Gästetorwart.
Als sich viele Zuschauer schon auf eine torlose erste Halbzeit einstellten schlugen die Gäste doch noch zweimal zu. Beide Gegentore waren vermeidbar. Beim ersten konnten wir den Ball nicht konsequent klären und beim zweiten verloren wir zu leicht die Zweikämpfe und kassierten einen Foulelfmeter. So stand es dann zur Pause 0:2.
Als wir nach der Halbzeit wiederum das nächste unnötige Gegentor kasierten war das Spiel entschieden. Unsere Mannschaft spielte aber bis zum Schlusspfiff engagiert weiter. Im Offensivspiel waren wir heute aber zu harmlos. Letzendlich mussten noch zwei Gegentore hinnehmen. Ein Eigentor und ein Schuss unter die Latte kurz vor Schluss besiegelten schließlich das aus im Niederrheinpokal. 0:5
hieß es am Ende aus unserer Sicht. Sicherlich eine verdiente Niederlage gegen die Bundesliga-Mannschft vom MSV Duisburg die aber ein bis zwei Tore zu hoch ausgefallen ist.

MiVoZa

Niederrheinpokal Halbfinale 04.05.2022

-
0
5
Wetter:
Platz:
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

 


Spielverlauf



27
SPIELER
10
TEAMS
39
TORE
29
PUNKTE
#4
PLATZ