Die ERSTE 2020-2021


Untitled Document

Homberg, 25.10.2020
FC Wegberg-Beeck - VfB Homberg 1:0 (0:0)

Hier die Zusammenfassung unserer Spielbeobachterin Melanie Bodenstein:

Die erste Chance im Aufeinandertreffen des FC Wegberg-Beeck und des VfB Homberg hatten die Gäste, in der neunten Minute vergab Marvin Lorch nach Zuspiel von Nurettin Kayaoğlu mit dem Kopf, direkt im Gegenzug hätte Wegberg ebenfalls per Kopfball die Führung erzielen können. Nuri Kayaoğlu setzte Pierre Nowitzki, der in der 17, Minute aus zwanzig Metern über das Tor schoß, und Necirwan Mohammad vielversprechend in Szene, der VfB-Kapitän verpaßte den guten Ball nur knapp (34.). Kurz vor dem Seitenwechsel rettete Harris Kaltak stark zur Ecke, so daß es torlos in die Kabinen ging. Nach dem Wiederanpfiff war es Jeffrey Malcherek, der soeben zur Ecke klären konnte (50.) und die Führung der Gastgeber verhinderte. Nach einem tollen Zusammenspiel von Samed Yesil, der zu seinem ersten Einsatz für die Gelb-Schwarzen kam, und Pierre Nowitzki schoß Marvin Lorch leider knapp neben das Tor (65.), eine Minute später verfehlte Nurettin Kayaoğlu das gegnerische Gehäuse nur knapp. Zehn Minuten vor Schluß gab es eine Doppelchance für Nicolas Hirschberger, dessen Volleyschuß Torwart Stefan Zabel halten konnte, und den nachsetzenden Mike Koenders, dessen Kopfballzur Ecke geklärt wurde. Auf der anderen Seite rettete Koenders mit einer Wahnsinnsaktion für den geschlagenen Philipp Gutkowski auf der Linie, dann war direkt wieder Gutkowski zur Stelle. Drei Minuten vor dem Abpfiff traf Marvin Brauweiler zum 1:0 und da der allein auf Zabel zulaufende Samed Yesil in der Nachspielzeit die große Chance zum 1:1 ausließ, standen die Schützlinge von Trainer Sunay Acar am Ende einmal mehr mit leeren Händen da.

VfB Homberg: Gutkowski - Antonaci, Kaltak, Kogel, Malcherek (79. Rankl), Koenders - Lorch, Mohammad (64. Jafari), Nowitzki, Kayaoğlu (73. Hirschberger) - Yesil

Tor: 1:0 (87.) Brauweiler

Schiedsrichter: Alexander Ernst (Holzen)

Zuschauer: 223

Weiter geht es am Mittwoch beim SV Rödinghausen.

pjg

11. Meisterschaftsspiel 25.10.2020

-
1
0
Wetter:
Platz:
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 
 
 


Spielverlauf



26
SPIELER
21
TEAMS
19
TORE
18
PUNKTE
#18
PLATZ

 

 

 



d