Homberg, 05.11.2023
Homberg 3:2 Mülheim

Bei schwierigen Platzbedienungen aufgrund der Regenfälle, steht heute das wichtige Spiel gegen den Mülheimer FC an. Nach 8 Minuten dann schon mit dem ersten Schockmoment. Dimas foult seinen Gegenspieler im eigenen Strafraum. Elfmeter. Der Ex-VfB Spieler Ahmet-Malik Uzun tritt an. Den eigentlich platziert geschossenen Elfmeter pariert KC Hersey stark und fischt den Ball aus dem linken Eck. In der Folgezeit passiert richtig wenig vor beiden Toren. Homberg mit mehr Ballbesitz ohne wirklich zwingend zu sein. Mit Kazelis und Dimas sind 2 gefährliche Abschlüsse auf der habenSeite. Nach gut einer halben Stunde dann der Torjubel. Julian Bode nimmt einen Ball in der Spitze stark an, dreht sich um seinen Gegenspieler und netzt zur Homberger Führung ein. Nach einem starken Dribbling nach 34 Minuten hätte Kazelis die Führung noch erhöhen können, verfehlt das Tor aber knapp. 1:0 zur Halbzeit.

Unverändert gehen beide Mannschaften in den zweiten Durchgang. Homberg von Beginn an drückend überlegen und mit dem frühen zweiten Tor. Nach 53 Spielminuten verspringt erst einem Mülheimer Spieler der Ball, anschließend auch noch dem Torwart, sodass Kazelis sich bedankt und mühelos den Ball über die Torlinie schiebt. Der VfB absolut dominant, spielt den Gegner teilweise schwindelig. 67. Spielminute. Über links setzt sich der VfB gut durch. Julian Bode steht im Rückraum bereit und versenkt das Zuspiel zur verdienten 3:0 Führung. Mülheim komplett unterlegen, kommt nur noch selten nach vorne, einmal davon aber sehr effektiv. Über links geht es zu einfach. Der Ball wird quer vor das Homberger Tor, gespielt wo letztendlich Molango der Ball behaupten kann und aus kurzer Distanz zum 3:1 trifft. Mülheim glaubt jetzt wieder an sich und erhöht den Druck. Homberg verliert den Ball zu schnell in der Vorwärtsbewegung und schafft es nicht, das Spiel zu beruhigen. Bereits 2 Minuten sind in der Nachspielzeit gespielt, als Nurrettin Kayaoglu einen Freistoß aus 20 Metern im Tor zum Anschluss versenkt. Ein eigentlich schon sicher geglaubtes Spiel wurde hier nochmal unnötig spannend. Am Ende bleibt es beim 3:2 und die 3 Punkte wandern auf das Homberger Konto.

Weiter geht es am nächsten Sonntag. Auswärts bei Germania Ratingen.

Startaufstellung:

(24) Kenneth Christopher Hersey, (4) Heni Ben Salah, (6) Ahmad Jafari, (7) Luca Kazelis, (10) Julian Bode, (11) Andres Gerardo Gomez Dimas, (14) Thorsten Kogel, (15) Kaito Nakamikawa, (16) Sakaki Ota, (19) Justin Walker, (20) Felix Hohmann

pm ( )

       
       
       
       
       
       
    

Fotos: Ulrich Laakmann
Weitere Meldungen
07.06.2024 
Physiotherapeut(in) gesucht
Der VfB Homberg sucht eine Physiotherapeutin oder einen Physiotherapeuten (m/w/d) zur Betreuung der Spieler der ersten Fuß...
 
30.05.2024 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: Sportfreunde Baumberg - VfB Homberg Samstag, 16.00 Uhr, MEGA-Stadion, Sandstraße 77a, 4078...
 
26.05.2024 
VfB Homberg 3:1 FC Büderich
Beim letzten Heimspiel der Saison standen einige Verabschiedungen an. Mit Alex Lange, Markus Auf der Heiden, Nick Redam,...
 
23.05.2024 
Personalien: Drei aktuelle Meldungen
Die Personalplanungen des VfB Homberg für die Saison 2024/25 in der Oberliga Niederrhein laufen weiter, jetzt lie...
 
23.05.2024 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: VfB Homberg - FC Büderich Sonntag, 15.00 Uhr, PCC-Stadion Zum letzten Heimspiel der...
20.05.2024 
Personalien: Externer Neuzugang Nummer 2
Wir haben in den letzten Tagen einige Meldungen zu den Personalplanungen für die Spielzeit 2024/25 in der Obe...
 
12.05.2024 
Spvg Schonnebeck 0:3 VfB Homberg
Auch der aktuelle Tabellenzweite der Oberliga kann den VfB Homberg nicht aufhalten. Auswärts gewinnt unsere Mannschaf...
 
10.05.2024 
Personalien: Aktuelle Informationen
Wenige Wochen vor dem Ende der Saison 2023/24 treibt der VfB Homberg die Personalplanungen für die Spielzeit 2024/...
 
09.05.2024 
Wir begrüßen zwei neue Werbepartner
Der VfB Homberg freut sich, zwei neue Werbepartner in seinem Sponsorenpool begrüßen zu können. Der "Haf...
 
09.05.2024 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: SpVg Schonnebeck - VfB Homberg Sonntag, 15.00 Uhr, Schetters Busch, Friedhofstraße 17a, 45...