Homberg, 26.06.2021
D1 des VfB Homberg im offenen Schlagabtausch gegen Bocholt

Zum letzten Testspiel vor den Sommerferien empfingen wir heute den 1. FC Bocholt.
Neben Luca und Jasper musste heute auch die Abwesenheit vom Chefcoach kompensiert werden. Auf diesem Weg: Weiterhin gute Besserung, Holger !!
Der in schwarz spielende Gast übernahm auch direkt die Initiative, attackierte früh und störte den VfB, durch sein permanentes Anlaufen, schon im Spielaufbau.
Der VfB kam in der Anfangsviertelstunde spielerisch nicht zur Entfaltung und verlor die Bälle immer viel zu schnell.
VfB Homberg 2009er
In der 3. Minute kassierte der VfB bereits das 0:1, aus stark abseitverdächtiger Position.
Das 0:2 fiel durch einen Distanzschuß und senkte sich über Finn, unserem Keeper.
Doch die Homberger kamen langsam ins Spiel. Es musste um jeden Ball, vorne wie hinten, gefightet werden und dass machten unsere Jungs.
Einen der ersten guten Offensivaktionen nutzte Furkan, mit dem Kopf, zum Anschlusstreffer, nachdem sich Joshua außen gut durchgesetzt und den Ball vors Tor gebracht hatte.
Die zwischenzeitliche 3:1 Führung verkürzte Timo mit einem verwandelten, an Leon verursachten, Foulelfmeter. Mit diesem 2:3 ging es in die Halbzeitpause.
Wieder ging Bocholt mit zwei Toren (37.) in Führung, doch Leon verkürzte 120 Sekunden später abermals zum 3:4.
Auch die folgende erneuerte zwei Tore Führung (45.) ließen die Homberger nicht verzweifeln.
Timo erkämpfte sich den Ball im Mittelfeld, ließ sich anschließend nicht mehr vom Spielgerät trennen und brachte Furkan in Position, der wiederum verkürzen konnte.
Nur 4. Minuten später glich Furkan, mit seinem heutigen drittem Tor, zum 5:5 aus, als er einen Abschlag abfangen konnte und einnetzte.
Joshua vergab unmittelbar danach die erste Homberger Führung.
Einen Konter setzte er leider nur an den Pfosten und auch Furkan scheiterte später nach an der Querlatte des Bocholter Tores.
Bocholt machte es besser und köpfte in der 60. Spielminute eine Ecke ins Tor.
In der Nachspielzeit hatte der VfB ebenfalls eine Ecke, die jedoch zu schnell abgewehrt werden konnte und zu einem Gästekonter einlud.
Finn versuchte noch, in Manuel Neuer Manier als Libero zu klären, wurde jedoch umspielt und musste das spielentscheidende 5:7 hinnehmen.
Dennoch: eine gute, kämpferische Leistung, die Spaß auf mehr macht. Bewusst muss jedem unserer Spieler aber sein, dass die Bereitschaft zum Fighten da sein muss, um erfolgreich zu sein. Dann können wir uns auf gute und erfolgreiche Saison freuen.

KeLi (183 )
Weitere Meldungen
25.07.2021 
U19 - Erfolgreicher Testspielauftakt nach der Sommerpause!
Nach zwei intensiven Trainingseinheiten stand für unsere U19 schon das erste Testspiel auf d...
 
24.07.2021 
U11 - Testspielerfolg nach der Sommerpause!
In einem kurzfristig vereinbarten Spiel beim 2011er Jahrgang vom FC Meerfeld kamen unsere Jungs zu einem de...
 
19.07.2021 
Saisoneröffnung der DRITTEN - Sieg gegen Meiderich
Die DRITTE feierte bei Sonnenschein ihre Saisoneröffnung. Nach einem angemessenen Frü...
 
18.07.2021 
Die Jugendabteilung erwacht aus der Sommerpause!
In dieser Woche beginnt so langsam die Vorbereitung in der Jugendabteilung auf die Saison 2021-22. Den...
 
02.07.2021 
U11 - Testspielerfolg vor der Sommerpause!
Vor der 3-wöchigen Sommerpause empfingen wir heute in einem munteren Spiel die 2011er-Mannschaft von Viktori...
27.06.2021 
VfB - Jugendabteilung: U17 - Co-Trainer gesucht!!!
Ab sofort suchen wir für unsere U17-Niederrheinliga-Mannschaft einen motivierten und zuverlässigen C...
 
27.06.2021 
U19 - Erfolgreicher Testspielabschluss vor der kurzen Sommerpause!
Im letzten Test vor der kurzen Sommerpause empfingen wir heute die Leistungsklassenm...
 
26.06.2021 
U19 - Testspielsieg im Duisburger Stadtduell!
Heute empfingen wir bei wieder einmal hohen Temperaturen unseren möglichen Konkurrenten in der Niederrhei...
 
26.06.2021 
U11 - Weiterer Testspielerfolg!
Heute empfingen wir die Gäste von Arminia Lirich aus Oberhausen. Eine gute Truppe mit einigen individuell starken Spiel...
 
20.06.2021 
Erster Sieg im ersten Spiel der neuen U14
13:0 Auswärtssieg der U14 Am Samstag, den 19. Juni, trat die neue C2 vom VfB Homberg bei der C2 vom PSV Wese...
 

 

 

 



d