Homberg, 26.07.2020
Erfolgreicher Test der neuen D1

1:0 Auswärtserfolg!
Am Samstag, den 25.07.20 trat die neue U13 vom VfB Homberg bei der U13 von TuS Fichte Lintfort an. Nach vier Monaten ohne Leistungsvergleiche sahen die zahlreichen Zuschauer eine spannende Partie, die allerdings vor allem in der ersten Halbzeit von der Homberger Mannschaft diktiert wurde. Allerdings blieb die erste Halbzeit torlos weil entweder der letzte Pass nicht richtig saß, Abschlußpech dazukam oder der sehr gut aufgelegte Torhüter den Ball wegfischte. In den ersten 10 Minuten der zweiten Halbzeit sah es ähnlich aus, doch dann wurden die Beine bei den Homberger Jungs etwas müder, da sich schon in der ersten Halbzeit zwei Spieler verletzten und die Jungs so ohne Ersatzspieler die Partie zu Ende bringen mussten. Die Lintforter wurden stärker und hatten immer wieder mal die Chance zu kontern. Doch entweder stand unsere Innenverteidigung sehr gut oder unser Neuzugang Mats zwischen den Pfosten hielt den Kasten mit einigen Paraden sauber. Den 1:0 Siegtreffer erzielte unser Spieler mit der Nummer 10 Phil mit einem satten Distanzschuss nach einem schönen Doppelpass-Spiel. Kaputt aber zufrieden konnten die Homberger Jungs sich dann anschließend über den ersten Sieg nach monatelanger Spielpause freuen.

FraPie (174 )
Weitere Meldungen

 

 

 



d