Homberg, 06.02.2020
Was ist los am Wochenende? - UPDATE -

Regionalliga West: VfB Homberg - Alemannia Aachen
Freitag, 20.00 Uhr, PCC-Stadion


Es war ein Highlight, das Hinspiel am Aachener Tivoli: Vor einer stolzen Kulisse trotzte Regionalliga-Aufsteiger VfB Homberg dem ehemaligen Erstligisten aus der Kaiserstadt mit einem 1:1-Unentschieden einen Punkt ab, Koray Kaçınoğlu glich damals die Führung der Gastgeber aus. Diesmal sind die Gelb-Schwarzen angesichts der Tabellensituation fast schon "zum Siegen verdammt", aber leicht wird das nicht: Als Tabellensechster reisen die Schwarz-Gelben zweifellos als Favorit an. Allerdings sind die Alemannen nicht optimal in das neue Jahr gestartet, einer 1:2-Niederlage beim TuS Haltern am See folgte ein 3:3 gegen die zweite Mannschaft von Borussia Dortmund. Noch schlechter war bekanntlich der Aufgalopp für das Team von Trainer Stefan Janßen, man blieb beim 0:3 gegen die Sportfreunde Lotte und dem 1:3 beim Wuppertaler SV punktlos. Was also geht für den VfB Homberg am Freitagabend unter Flutlicht? Alle Fans und Sympathisanten drücken dem Heimteam kräftig die Daumen und hoffen auf den dritten Heimsieg.

..........

Bezirksliga: TSV Weeze - VfB Homberg II
- ABGESAGT -
Sonntag, 15.00 Uhr, Uedemer Straße1, 47652 Weeze

Bei Aufsteiger TSV Weeze beginnt für unsere Reserve die "Restrunde". Die Gastgeber, die vor einer Woche im Nachholspiel beim SV Schwafheim 1:2 unterlagen, behielten im Hinspiel am Rheindeich mit 2:0 die Oberhand. Dennoch machen sich die Schützlinge von Trainer Sunay Acar alles andere als chancenlos auf den knapp 60 Kilometer langen Weg Richtung holländische Grenze.


..........

Freundschaftsspiel: VfB Homberg III - VfB Speldorf II
- ABGESAGT -
Samstag, 13.30 Uhr, PCC-Stadion (Kunstrasen)

Mit dem Gastspiel der zweiten Mannschaft des VfB Speldorf, der in der Kreisliga B gegen den Abstieg kämpft, geht der Testspielreigen unserer dritten Mannschaft weiter.


..........

A-Junioren-Niederrheinliga: VfB Homberg - VfR Fischeln
Samstag, 16.00 Uhr, PCC-Stadion (Kunstrasen)


Nach dem überraschenden 3:3 bei "Übermannschaft" Rot-Weiss Essen will unsere U19 gegen den VfR Fischeln nachlegen und sich damit auch für die 4:0-Niederlage im Hinspiel revanchieren.

PjG (776 )
Weitere Meldungen
04.07.2020 
Der dritte Neuzugang ist da
Der VfB Homberg kann heute den dritten Neuzugang für die kommende Regionalliga-Saison bekanntgeben, vom Oberligisten 1. FC ...
 
16.06.2020 
Marvin Lorch bleibt beim VfB Homberg
Seit Anfang 2019 ist Marvin Lorch am Rheindeich aktiv. Der von Rot-Weiß Oberhausen zum VfB Homberg gewechselte All...
 
09.06.2020 
Physiotherapie neu geregelt
Seit Jahren arbeitet der VfB Homberg mit der Krefelder "Physiotherapie Christian André" zusammen, um die kleinen und großen...
 
08.06.2020 
Der zweite Neuzugang ist verpflichtet
Der Ball rollt derzeit eher selten, die Planungen für die Spielzeit 2020/2021 - vermutlich wieder in der Regional...
 
07.06.2020 
Das Trainer-Team ist komplett
Seit dem vergangenen Sommer ist er für den VfB Homberg aktiv, jetzt steht fest, daß er auch in der kommenden Spielzeit am...
17.05.2020 
Ahmad Jafari bleibt beim VfB Homberg
Er war anfangs Leistungsträger und bald der große Pechvogel: Der im vergangenen Sommer vom SV 19 Straelen gekommen...
 
15.05.2020 
Der erste externe Neuzugang ist da
Der VfB Homberg treibt die Kaderplanungen ungeachtet der Pandemie-bedingten Unwägbarkeiten weiter voran. Jetzt hat d...
 
30.04.2020 
Justin Walker hat verlängert
Die nächste gute Nachricht in Sachen Kaderplanung 2020/2021 ist da: Justin Walker bleibt mindestens ein weiteres Jahr beim...
 
19.04.2020 
VfB II: Fredi Michel bleibt
Die nächste erfreuliche Nachricht in Sachen "Kaderplanung 2020/2021" können die Verantwortlichen unserer zweiten Mannschaft...
 
17.04.2020 
VfB II: Zwei Neuzugänge
Unsere zweite Mannschaft kann zwei externe Neuzugänge für die kommende Saison in der Bezirksliga vermelden: Jesse Sticklat und ...
 

 

 

 



d