Homberg, 07.11.2019
Was ist los am Wochenende?

Regionalliga West: VfB Homberg - SC Verl
Samstag, 14.00 Uhr, PCC-Stadion


Mit dem Gastspiel des Tabellenführers SC Verl von 1924 geht es am Samstag für den VfB Homberg in der Regionalliga weiter. Eine einzige Niederlage mußten die Ostwestfalen bislang hinnehmen - und die zählt gar nicht mehr: Das 0:2 gegen die SG Wattenscheid 09 vom ersten Spieltag ist bekanntlich aus der Wertung gefallen. Im DFB-Pokal steht das Team von Trainer Guerino Capretti nach einem 2:1 gegen den Erstligisten FC Augsburg und einem 8:7 im Elfmeterschießen gegen Holstein Kiel (2. Liga) im Achtelfinale - ein Beleg für die Wucht, die auf die Gelb-Schwarzen zukommt. Doch unschlagbar sind die Schwarz-Weißen nicht, wie die 1:4-Niederlage in der ersten Runde des Westfalenpokals beim RSV Meinerzhagen beweist. Nach dem 0:4 bei der zweiten Mannschaft des FC Schalke 04 gehen die Gelb-Schwarzen als klarer Außenseiter in die Begegnung, aber das Team um Kapitän Dennis Wibbe wird einmal mehr alles in die Waagschale werfen, um die Prognosen Lügen zu strafen...

..........

Bezirksliga: VfL Repelen - VfB Homberg II
Sonntag, 15.00 Uhr, Stormstraße 10, 47445 Moers


Vor vier Jahren trafen der VfL Repelen und der VfB Homberg noch in der Landesliga aufeinander, das 1:1-Unentschieden an der Stormstraße war damals ein Dämpfer für den späteren Meister und Aufsteiger. Diesmal reist die zweite Mannschaft der Gelb-Schwarzen nach Moers, die nach zwei schwachen Auswärtsspielen den Schwung vom 3:2 gegen Borussia Veen mitnehmen und vom Tabellennachbarn nicht mit leeren Händen heimkehren will.

..........

Kreisliga B: FC Rumeln-Kaldenhausen II - VfB Homberg III
Sonntag, 15.00 Uhr, An den Wieen 17, 47239 Duisburg


Auch die Dritte hat es auswärts mit einem Tabellennachbarn zu tun, nach dem 5:4 gegen den Tabellenzweiten DJK Kamp-Lintfort II versuchen die Mannen von Trainer Dietmar Carstens nachzulegen.

..........

A-Junioren-Niederrheinliga: KFC Uerdingen - VfB Homberg
Sonntag, 11.00 Uhr, Grotenburg-Stadion (Nebenplatz), Tor 3a, Berliner Straße, 47800 Krefeld


Tabellenzweiter gegen Aufsteiger - auf dem Papier sind die Rollen klar verteilt, wenn die U19 der Trainer Michael von Zabiensky und Max Kroll zum KFC Uerdingen reist. Nach zwei Heimniederlagen müssen die Homberger versuchen, auswärts zum Erfolg zu kommen, ansonsten droht ein "Festsetzen" auf einem Abstiegsplatz.

PjG (320 )
Weitere Meldungen
16.11.2019 
Borussia Mönchengladbach II - VfB Homberg 1:0 (1:0)
Die Zweitvertretung des derzeitigen Bundesliga-Tabellenführers Borussia Mönchengladbach war heute G...
 
14.11.2019 
Was ist los am Wochenende?
Regionalliga West: Borussia Mönchengladbach II - VfB Homberg Samstag, 14.00 Uhr, Grenzlandstadion, Jahnplatz 20, ...
 
09.11.2019 
VfB Homberg - SC Verl 1:0 (0:0)
Ja! Wir leben noch! Und wie! Der zweite Heimsieg in Folge - errungen gegen den starken Tabellenführer SC Verl - ...
 
09.11.2019 
Geil... HOMBERG schlägt Spitzenreiter
Mit 1:0 schlägt Homberg Verl verdient am Rheindeich. ...
 
06.11.2019 
LIVE-ÜBERTRAGUNG am Samstag
VfB Homberg TV überträgt LIVE das Regionalligaspiel des VfB Homberg gegen SC Verl. Das Angebot ist kostenpflichtig: Für ...
02.11.2019 
FC Schalke 04 II - VfB Homberg 4:0 (1:0)
Das Duell zweier Regionalliga-Aufsteiger hat der VfB Homberg heute deutlich verloren, auf Grund der zweiten Hä...
 
02.11.2019 
4:0 verloren in Schalke
... ...
 
31.10.2019 
Fanbus zum Auswärtsspiel bei Rot-Weiss Essen
Große Ereignisse werfen bekanntlich ihre Schatten voraus, das erste Regionalliga-Auswärtsspiel des VfB Hom...
 
30.10.2019 
Was ist los am langen Wochenende?
Regionalliga West: FC Schalke 04 II - VfB Homberg Samstag, 14.00 Uhr, Jahnstadion, Hans-Böckler-Straße 50,...
 
28.10.2019 
Wintervorbereitung 2019/2020
Der Terminplan ist eng, dementsprechend kurz ist die Winterpause der Regionalliga West: Am 13. Dezember endet das Fußballj...