Homberg, 25.04.2019
Was ist los am Wochenende?

Oberliga Niederrhein: VfB Hilden - VfB Homberg
Sonntag, 16.00 Uhr, Hoffeldstraße 106, 40721 Hilden


Gibt es die sogenannten "Angstgegner" wirklich? Diese Frage stellt sich vor dem Gastspiel des VfB Homberg beim VfB 03 Hilden, denn gegen kaum einen Konkurrenten weisen die Gelb-Schwarzen eine ähnliche Negativ-Bilanz auf. Und daß die Gastgeber seit fünf Spielen ungeschlagen sind - zuletzt gab es vier Siege in Folge -, läßt die Aufgabe nicht nur statistisch als ausgesprochen anspruchsvoll erscheinen. Im Hinspiel retteten die Homberger nach 0:2- und 1:3-Rückstand einen Punkt, am Ende hieß es 3:3 durch Treffer von Patrick Dertwinkel und Danny Rankl (2). Aber natürlich kann der souveräne Tabellenführer gegen jeden Gegner bestehen, will das auch in Hilden unter Beweis stellen und so den nächsten Schritt in Richtung Meisterschaft und Aufstieg machen. Am frühen Sonntagabend wissen wir mehr...

Anfahrt (48 Kilometer / ca. 40 Minuten):

· A40 Richtung Duisburg/Essen bis zum Autobahnkreuz Kaiserberg.
· A3 Richtung Köln bis zum Autobahnkreuz Hilden.
· A46 Richtung Wuppertal/Hilden bis zur Abfahrt Hilden.
· Am Ende der Abfahrt links abbiegen (Hochdahler Straße).
· Der Straße zweieinhalb Kilometer folgen.
· Rechts einbiegen in die Hoffeldstraße.
· Der Sportplatz liegt nach 400 Metern auf der linken Seite.
· Die Parkplatzsuche kann mühsam werden, gespielt wird mitten in einem Wohngebiet.

..........

Bezirksliga: VfB Homberg II - SV Adler Osterfeld
Freitag, 20.00 Uhr, PCC-Stadion (Kunstrasen)


Unsere zweite Mannschaft ist mittlerweile auf den neunten Platz der Bezirksliga abgerutscht und versucht am Freitagabend, die Serie von sechs Spielen ohne Sieg zu beenden. Der Tabellenvierte Adler Osterfeld ist dabei keine leichte Aufgabe: Das Hinspiel ging 3:1 zu Gunsten der Oberhausener aus, Luca Palla erzielte damals das Ehrentor. Die Schützlinge von Trainer Sunay Acar werden sicherlich alles versuchen, um in die Erfolgsspur zurückzukehren.

..........

Unsere dritte Mannschaft ist am Wochenende spielfrei.

PjG (682 )
Weitere Meldungen
19.06.2019 
VfB II: Der nächste Neuzugang
Die Kaderplanungen unserer Reserve laufen nach wie vor, mit Mevlüt Furkan Celik konnte jetzt ein weiterer Offensivspieler...
 
18.06.2019 
Bezirksliga-Einteilung 2019/2020
Der Fußballverband Niederrhein hat die Bezirksligen für die kommende Spielzeit 2019/2020 eingeteilt. Unsere zweite Man...
 
17.06.2019 
Zwei neue für die VfB-Reserve
Unsere zweite Mannschaft von Trainer Sunay Acar freut sich über zwei Neuzzugänge für die Bezirksliga-Saison 2019/2020: ...
 
08.06.2019 
Die Regionalliga ist komplett
Heute hat sich mit dem SV Bergisch Gladbach der letzte Verein für die Regionalliga-Saison 2019/2020 qualifizert - und das...
 
02.06.2019 
VfB Homberg - SC Union Nettetal 0:0
Nun, das war wohl eine kleine Überraschung: Oberliga-Meister und Regionalliga-Aufsteiger VfB Homberg hat heute gege...
30.05.2019 
Was ist los am Wochenende?
Oberliga Niederrhein: VfB Homberg - SC Union Nettetal Sonntag, 15.00 Uhr, PCC-Stadion Am Sonntag endet die...
 
29.05.2019 
Dritte Mannschaft rockt Soccer-Watch TV
Die Abschlussfeier der Dritten ist nicht ungesehen von statten gegangen. Stephan berichtet auf Soccer-Watch TV ...
 
27.05.2019 
VfB I: Co-Trainer kommt aus Düsseldorf
Der VfB Homberg stellt sich für die Regionalliga auf, die Personalien sind weit fortgeschritten - aber es geht n...
 
26.05.2019 
SC Velbert - VfB Homberg 1:2 (1:0)
Der VfB Homberg marschiert weiter. Heute wurde das Gastspiel beim SC Velbert 2:1 gewonnen, der Meister und Aufsteige...
 
25.05.2019 
VfB I: Neuzugang Nummer zwei
Sechzehn Spieler des derzeitigen Oberliga-Kaders werden für Aufsteiger VfB Homberg auch in der Regionalliga auflaufen, mit...