Homberg, 13.10.2017
C2 - Testspiel gegen Bottrop schnell abhaken

Die C2 hat ihr Freundschaftsspiel gegen VfB Bottrop unglücklich aber letztendlich verdient mit 3:4 verloren. Dabei lief besonders die erste Halbzeit komplett an den Gastgebern vorbei. Keine Zweikämpfe angenommen, kein Spielaufbau, keine Ordnung in den eigenen Reihen, keine Laufbereitschaft. Dass dennoch bis kurz vor der Pause kein Tor fiel, war schlichtes Glück, das die Gastgeber schließlich doch noch verließ. So gingen die Gäste aus Bottrop mit zwei Toren in den letzten drei Minuten vor dem Halbzeitpfiff in Führung.

Nach der Pause nahmen Sandro und Lars vier Mann vom Feld und gaben den Jungs, die sonst weniger zum Zuge kommen, die Chance, etwas Spielpraxis zu sammeln. „Wir haben heute einfach unter unseren Möglichkeiten gespielt. Aber wir haben zumindest nicht aufgegeben und gezeigt, dass wir das Spiel doch noch drehen wollten, auch wenn das heute nicht geklappt hat“, sagte Lars. So wurde die zweite Halbzeit torreich: Durch einen Distanzschuss von Melih und zwei Freistoßtore von Tim schafften die Homberger drei Minuten vor Schluss sogar den 3:3-Ausgleich und hatten danach die Führung auf dem Fuß. Stattdessen fuhren die Bottroper jedoch wieder einen ihrer gefährlichen Konter und durften mit dem Schlusspfiff über den Siegtreffer jubeln. Die Homberger Trainer wollen das Spiel nicht überbewerten: „Klar ist man immer enttäuscht nach einer Niederlage, vor allem wenn man weiß, dass man es hätte besser machen können. Aber es war ein Testspiel, in dem wir natürlich einige Sachen ausprobiert haben. Es kann nicht immer alles funktionieren, was man erst ein paar Mal trainiert hat. Vielleicht kam daher ein wenig Verunsicherung bei unseren Jungs auf – schließlich sind sie keine Maschinen.“ Kopf hoch! Morgen geht es zum Auswärtsspiel bei Alemannia Kamp und zu einem besseren Spiel.

LaRi (117 )
Weitere Meldungen
03.12.2017 
C2 zeigt starke Leistung in Eller
Die C2 hat am Samstag eine starke Leistung im Freundschaftsspiel beim TSV Eller gezeigt. Dabei erlebten die Zuschauer...
 
26.11.2017 
C2 kommt mit einem blauen Auge davon
Die C2 ist am Samstag mit einem dicken blauen Auge davon gekommen. Gegen den Tabellenletzten MSV Moers lag sie zwe...
 
26.11.2017 
C2 siegt ohne Glanz
C2 siegt ohne Glanz Die C2 hat ihr Auswärtsspiel beim Rumelner TV II am Samstag mit 4:3 gewonnen, dabei aber wenig Glanz gezeigt. ...
 
12.11.2017 
Unglückliche Niederlage der C2
Die C2 hat ihr Heimspiel gegen den TV Asberg unglücklich mit 3:4 verloren. Dabei zeigte die Mannschaft von Sandro und La...
 
27.10.2017 
VfB Homberg erweitert die Nachwuchsförderung
Ein Dutzend Nachwuchsmannschaften hat der VfB Homberg in dieser Saison gemeldet, die Förderung junger Tale...
15.10.2017 
C2 holt einen Punkt in Kamp
Bei der C2 ist der Wurm drin. Nach der knappen Niederlage im Freundschaftsspiel unter der Woche gab es für die Mannschaft v...
 
08.10.2017 
C2 siegt im Topspiel
Die C2 hat am Samstag das Spitzenspiel der Kreisklasse 1 gegen den GSV Moers mit 4:3 gewonnen und kann sich damit weiter in der Sp...
 
01.10.2017 
C2 siegt nach wilder Aufholjagd
Die C2 hat ihr Meisterschaftsspiel beim OSC Rheinhausen nach einer wilden Aufholjagd mit 4:3 gewonnen. Dabei zeigte die...
 
25.09.2017 
C2 um den Sieg gebracht
Es gibt Spiele, über die man besser keine oder nur wenige Worte verlieren sollte. Die Partie der C2 gegen den FC Rumeln-Kaldenh...
 
18.09.2017 
C2 – gut gespielt und doch verloren
Für die C2 gab es am Samstag eine unnötige 1:2-Heimniederlage gegen den SV Scherpenberg. Zwar konnte die Mannschaft...