Homberg, 03.05.2018
E1 erkämpft sich beim 32. Duisburger Stadtpokal den 2. Platz

Die besten 10 Mannschaften aus Duisburg traten am Samstag, 01. Mai 2018 zum Kampf um den 32. Stadtpokal an !

Nach anfänglicher Nervosität steigerten sich die Jungs von Spiel zu Spiel.
Mit mehr Bereitschaft und Körpereinsatz spielten sie sich viele schöne Torchancen heraus.

Nach 3 Siegen und einem Unentschieden stand das Team zu Recht im Finale !
Leider mussten sie sich am Ende , trotz Einsatz und Unterstützung auch ausserhalb der Linie, gegen den Titelverteidiger Tura 88 mit einem 3 : 1 geschlagen geben.

Einen großen Respekt auch an die Spieler mit weniger Einsatzzeit, die ihre Mannschaft von draußen angefeuert und mitgelitten haben !!

Die Jungs können stolz auf ihre Leistung sein !

32. Duisburger Stadtpokal

ESch (327 )
Weitere Meldungen
27.10.2017 
VfB Homberg erweitert die Nachwuchsförderung
Ein Dutzend Nachwuchsmannschaften hat der VfB Homberg in dieser Saison gemeldet, die Förderung junger Tale...