Homberg, 15.04.2018
C2 - das „Unternehmen Aufstieg“ hat begonnen!

Die C2 befindet sich in einer Umbruch- und Aufbruchphase. Nach einem völlig überflüssigen 4:4-Unentschieden am Samstag gegen den Rumelner TV muss die Mannschaft die Meisterschaft wohl abhaken. Nun will sich die Truppe von Sandro und Lars voll auf den Aufstieg in die Niederrheinliga konzentrieren. Diesem Ziel wird ab sofort alles untergeordnet. Und beim Auswärtssieg heute bei der VSG Duisburg gab es schon viele positive Ansätze.

Aber zurück zum Samstag: Gegen Rumeln lag die Mannschaft durch Tore von Melih und Dustin schon nach fünf Minuten mit 2:0 vorne. Doch anstatt nun sicher aufzuspielen, verlor die Mannschaft zusehends den Faden, machte zu viele Fehler, kämpfte zu wenig und baute den Gegner dadurch auf. In der zweiten Halbzeit lief nicht mehr viel zusammen, lag der VfB schließlich zwei Mal hinten und konnte durch Tore von Orkun und Andrej nur noch ausgleichen. Am Ende war das Remis leistungsgerecht, fühlte sich aber wie eine Niederlage an. Fazit: Schnell abhaken.

Gegen die VSG Duisburg lief es am Sonntag deutlich besser, standen hier doch auch die Spieler zur Verfügung, die in der Liga noch nicht spielberechtigt sind. Zudem kamen mit Luca, Luca, Ben und Ahmed vier starke Jungs aus der D1-Niederrheinliga-Mannschaft hinzu. Gegen einen schwachen Gegner konnte die C2 das Spiel locker bestimmen. Die Truppe stand kompakt, verschob gut und hatte gefühlt 90 Prozent Ballbesitz. Am Ende stand ein 15:0-Auswärtssieg mit Toren von Tom (4), Nihat und Julian (je 3), Andrej (2), Ahmed, Finn und Faris.

Dustin hat sich unterdessen entschieden, die Mannschaft zu verlassen. Trainer und Mitspieler wünschen ihm alles Gute!

LaRi (161 )
Weitere Meldungen
22.04.2018 
Die C2 will noch Vize-Meister werden
Mit zwei Auswärtssiegen innerhalb von drei Tagen ist die C2 am TV Asberg vorbei auf Platz zwei der Tabelle geklett...
 
08.04.2018 
C2 siegt verdient aber ohne Glanz
Die C2 hat ihr Freundschaftsspiel bei der Spvgg. Meiderich am Sonntagmorgen mit 4:3 gewonnen. Dabei war der Sieg abso...
 
31.03.2018 
Die C2 grüßt aus Rimini!
Viele Grüße aus dem schönen Rimini sendet die C2! Nach rund 18-stündiger Busfahrt sind wir am Donnerstag gut und etwas müde i...
 
25.03.2018 
C2 holt drei langweilige Punkte
Es gab mal eine Zeit, da waren die schwarz-gelben Duelle gegen den GSV Moers echte Spitzenspiele mit ungewissem Ausgan...
 
02.03.2018 
C2 mit zwei Gesichtern
Die C2 hat am Wochenende zwei Gesichter gezeigt. Im Spiel gegen den Ligakonkurrenten OSC Rheinhausen gab es am Samstag eine sehr...
18.02.2018 
C2 unterliegt in Rumeln
Die C2 hat ihr Ligaspiel beim FC Rumeln-Kaldenhausen mit 0:1 verloren. Nach dem 2:2 im Hinspiel in Homberg, bei dem die Rumelne...
 
11.02.2018 
Zwei Testspiele der C2
Zwei Testspiel-Niederlagen musste die C2 in dieser Woche hinnehmen. Bei der SG Unterrath in Düsseldorf gab es aus Sicht der Homb...
 
04.02.2018 
Wieder zwei Siege für die C2
Die C2 kommt langsam aber sicher in Fahrt und konnte sich auch an diesem Wochenende über zwei Siege freuen. In der Liga ga...
 
27.01.2018 
C2 erobert Tabellenspitze
Mit einem 2:1-Heimsieg gegen JFV Neukirchen-Vluyn hat sich die C2 die Tabellenführung in der Gruppe 1 erobert. Das Spiel gege...
 
21.01.2018 
Zwei Siege in 21 Stunden
Die C2 kann auf ein äußerst erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Binnen 21 Stunden gewann die Mannschaft von Sandro und La...