Homberg, 25.09.2017
C2 um den Sieg gebracht

Es gibt Spiele, über die man besser keine oder nur wenige Worte verlieren sollte. Die Partie der C2 gegen den FC Rumeln-Kaldenhausen gehört dazu. Sie endete mit einem 2:2, enttäuschten Kindern und wütenden Trainern und Eltern. Was war passiert? Das Spiel gehörte eher zu den langweiligeren. Die Homberger waren gegen die jahrsgangsälteren Gäste zwar dominant, konnten dies aber nicht in Tore ummünzen. Kein Glanz, wenige Chance und folgerichtig ein 0:0 gab es zur Pause. Danach konnte sich Beny zwei Mal schöne durchsetzen und die Homberger verdient mit 2:0 in Führung schießen. Die Gäste jedoch wollten sich mit der drohenden Niederlage nicht abfinden, konterten gefährlich und kamen zum Anschlusstreffer. Dabei konnten sie sich stets darauf verlassen, bei Schiedsrichterentscheidungen das Glück auf ihrer Seite zu haben. Der Referee, den die Gäste gestellt hatten, lag bei manchem Abseits-Pfiff nicht ganz richtig, stellte Andrej für fünf Minuten vom Platz, ohne eine „Tat“ gesehen zu haben und übersah einen Rumelner Schwitzkasten gegen Faris. Ganz genau hingeschaut hatte er hingegen kurz vor dem Spielende, als er ein elfmeterwürdiges Foul der Homberger gesehen hatte, das kein anderer am Platz hatte enttarnen können. So wunderten sich nicht nur die Homberger, sondern sogar die Gästeeltern, als die Rumelner vom Punkt den Ausgleichtreffer erzielen durften. Dass die erhitzten Gemüter daraufhin überkochten, war verständlich, aber natürlich nicht richtig. So halten die Trainer Sandro und Lars fest: „Unsere Jungs hätten den Sieg verdient gehabt, der Schiedsrichter hat immer recht und wir bleiben eine Mannschaft, die es nicht nötig hat, sich Punkte zu erschummeln.“

LaRi (247 )
Weitere Meldungen
21.01.2018 
Zwei Siege in 21 Stunden
Die C2 kann auf ein äußerst erfolgreiches Wochenende zurückblicken. Binnen 21 Stunden gewann die Mannschaft von Sandro und La...
 
14.01.2018 
C2 spielt stark und verliert unglücklich
Die C2 hat sich am Wochenende mit einem starken Gegner gemessen und knapp verloren. Im Freundschaftsspiel gege...
 
07.01.2018 
C2 siegt mit sechs Neuzugängen
Für die C2 hat das Jahr 2018 mit einem Auswärtssieg in Neukirchen begonnen. Im Freundschaftsspiel auf ungewohnter Asche...
 
19.12.2017 
C2 feiert Schützenfest gegen Kapellen
Die C2 hat sich mit einem Schützenfest gegen Kapellen in die Winterpause verabschiedet. Auf heimischem Platz gab ...
 
03.12.2017 
C2 zeigt starke Leistung in Eller
Die C2 hat am Samstag eine starke Leistung im Freundschaftsspiel beim TSV Eller gezeigt. Dabei erlebten die Zuschauer...
26.11.2017 
C2 kommt mit einem blauen Auge davon
Die C2 ist am Samstag mit einem dicken blauen Auge davon gekommen. Gegen den Tabellenletzten MSV Moers lag sie zwe...
 
26.11.2017 
C2 siegt ohne Glanz
C2 siegt ohne Glanz Die C2 hat ihr Auswärtsspiel beim Rumelner TV II am Samstag mit 4:3 gewonnen, dabei aber wenig Glanz gezeigt. ...
 
12.11.2017 
Unglückliche Niederlage der C2
Die C2 hat ihr Heimspiel gegen den TV Asberg unglücklich mit 3:4 verloren. Dabei zeigte die Mannschaft von Sandro und La...
 
27.10.2017 
VfB Homberg erweitert die Nachwuchsförderung
Ein Dutzend Nachwuchsmannschaften hat der VfB Homberg in dieser Saison gemeldet, die Förderung junger Tale...
 
15.10.2017 
C2 holt einen Punkt in Kamp
Bei der C2 ist der Wurm drin. Nach der knappen Niederlage im Freundschaftsspiel unter der Woche gab es für die Mannschaft v...