Homberg, 12.05.2017
Sonntag: Sportfreunde Baumberg - VfB Homberg

Das vorletzte Auswärtsspiel der aktuellen Oberliga-Saison führt den VfB Homberg am Sonntag zu den Sportfreunden Baumberg. Die Gastgeber haben im Vorjahr wie unser Team den direkten Wiederaufstieg geschafft und benötigen jetzt noch einen Sieg, um auch rechnerisch den Klassenerhalt verbuchen zu können. Doch die Gelb-Schwarzen um Kapitän Julian Dusy wollen ebenfalls gewinnen und an die bärenstarken Leistungen der vergangenen Monate anknüpfen. Im Hinspiel konnte Trainer Stefan Janßen mit seinen Akteuren einen 4:2-Heimsieg feiern, gute Gäste wurden damals verdient geschlagen. Aktuell sind die Baumberger seit vier Spielen ohne Sieg, zuletzt gab man bei TuRU Düsseldorf eine 2:0-Halbzeitführung noch aus der Hand und unterlag am Ende mit 2:3. Mit Robin Hömig gehört der Top-Knipser (23 Tore) der Oberliga zum Kader der Sportfreunde, die mit bislang 68 erzielten Treffern eines der torhungrigsten Teams sind (VfB Homberg: 53 Tore). Die Zahlen für die Defensive dagegen sprechen für die Gäste, Baumberg hat bereits 60 Gegentore hinnehmen müssen, die Homberger nur 43. Die mitgereisten Fans werden auf den ersten VfB-Erfolg im Mega-Stadion überhaupt hoffen und die Spieler werden alles dafür tun - man sieht sich in Baumberg.

Der Anstoß erfolgt um 15.00 Uhr im Mega-Stadion, Sandstraße 77a, 40789 Monheim.

Anfahrt (58 Kilometer - ca. 45 Minuten):

· A40 bis zum Autobahnkreuz Kaiserberg.
· A3 Richtung Köln bis zum Kreuz Hilden.
· A46 Richtung Düsseldorf-Süd/Neuss bis zum Dreieck Düsseldorf-Süd.
· A59 Richtung Leverkusen bis zur Anschlußstelle „Richrath“.
· Am Ende der Abfahrt rechts abbiegen auf die Berghausener Straße.
· Nach 900 Metern links abbiegen in die Baumberger Chaussee.
· Nach weiteren 600 Metern im Kreisverkehr die erste Ausfahrt nehmen (Sandstraße).
· Das Mega-Stadion liegt nach 550 Metern auf der rechten Seite, Parkplätze sind knapp.

.....

Die Ansetzungen unserer Kreisliga-Teams:

Sonntag, 15.00 Uhr: VfB Homberg II - SV Sonsbeck II
Samstag, 17.00 Uhr: VfB Homberg III - Rumelner TV II


PjG (164 )
Weitere Meldungen
21.05.2017 
TV Jahn Hiesfeld - VfB Homberg 5:1 (2:1)
Das tat nicht Not: Im letzten Auswärtsspiel der Oberliga-Spielzeit 2016/2017 handelte sich Aufsteiger VfB Homb...
 
20.05.2017 
Zweite Mannschaft: Transferhammer
Na, das ist ein Ding: Sunay Acar, Trainer unserer zweiten Mannschaft, hat sich für die kommende Saison die Dienste ei...
 
18.05.2017 
Sonntag: TV Jahn Hiesfeld - VfB Homberg
Das letzte Auswärtsspiel der aktuellen Oberliga-Saison führt den VfB Homberg am Sonntag nach Dinslaken zum TV J...
 
15.05.2017 
Neuzugang: Jonas Haub
Der 20-jährige Jonas Haub, der unter anderem von der E1 bis zur D1 beim VfB Homberg gespielt hat, wechselt zur neuen Saison v...
 
13.05.2017 
Dritte haut weg..
... mit einem 5:0 Erfolg schoss sich die Diddi - Truppe auf Platz eins der Liga. Doch es sah lange Zeit nicht nach einem Erfolg de...
12.05.2017 
Die Dritte: Show Down ...
am Samstag, 17:00 Uhr (High Noon für Studenten), Rheindeich, Homberg. Es kommt zum wohl vorentscheidenen Spiel der Kreisli...
 
10.05.2017 
Spiel der zweiten Mannschaft fällt aus
Das für heute abend angesetzte Nachholspiel unserer zweiten Mannschaft bei der Reserve des MSV Moers, dem abgesc...
 
08.05.2017 
Homberg - Kray 2:0
Bilderstrecke bei Reviersport hier klicken......
 
08.05.2017 
Julien Rybacki wechselt nach Homberg
Der VfB Homberg hat für die neue Saison einen weiteren Angreifer verpflichtet: Vom Ligarivalen SSVg. Velbert w...
 
05.05.2017 
Sonntag: VfB Homberg - FC Kray
Im vorletzten Heimspiel der Oberliga-Saison 2016/2017 trifft unsere Mannschaft am Sonntag auf den FC Kray. Beide Teams k...