Homberg, 05.05.2017
Sonntag: VfB Homberg - FC Kray

Im vorletzten Heimspiel der Oberliga-Saison 2016/2017 trifft unsere Mannschaft am Sonntag auf den FC Kray. Beide Teams können dabei frei aufspielen: Die Gastgeber sind längst aller Abstiegssorgen ledig, die Gäste können den Absturz in die Landesliga nur noch theoretisch abwenden. In der Landesliga war der rührige Club aus dem Essener Osten übrigens lange beheimatet, bevor es über die Niederrheinliga bis in die Regionalliga ging (2012 schlug man den KFC Uerdingen in zwei Relegationsspielen). Anschließend folgten der umgehende Abstieg sowie der direkte Wiederaufstieg, nach zwei weiteren Jahren in der Viertklassigkeit, in der man mehrfach den großen Lokalrivalen Rot-Weiss Essen ärgern konnte, war in der laufenden Spielzeit die Oberliga nur Durchgangsstation auf dem Weg nach unten. Auch ein massiver Personalwechsel im Winter - Trainer und Spieler wurden ausgetauscht - brachte keine Abhilfe. Im Hinspiel präsentierten sich die Krayer engagiert und besser als der Tabellenplatz, beim 1:1 glich Dennis Wibbe die frühe Krayer Führung spät aus. Diesmal geht der VfB Homberg als klarer Favorit in die Begegnung und will seinen Fans natürlich den nächsten Heimsieg bescheren. Mit den Leistungen der letzten Wochen sollte das gelingen, aber der Gegner darf trotz allem nicht auf die leichte Schulter genommen werden. Trainer Stefan Janßen hat den FC Kray am Mittwoch bei der 3:6-Heimniederlage gegen die SSVg. Velbert beobachtet und wird seine Schützlinge gewohnt gut einstellen.

Der Anstoß erfolgt um 18.00 Uhr im PCC-Stadion.

.....

Die Ansetzungen unserer Kreisliga-Teams:

VfB Homberg II ist spielfrei.
Sonntag, 15.00 Uhr: SC Rheinkamp - VfB Homberg III


PjG (722 )
Weitere Meldungen
04.06.2017 
Oberliga ist komplett
Mit einem 2:2 Unentschieden schiebt sich Monheim als letzter Verein in die neue Oberliga Saison. Alles weitere bald Bilderstrecke bei Reviersport hier klicken......