Homberg, 26.03.2017
Keine Tore in Cronenberg

Torwart Gutkowski verletzt sich - Kosse musste ran!

Mit einem 0:0 Remis trennten sich Cronenberg und Homberg auf dem Horst-Neuhoff-Sportplatz vor etwa 150 Fans.
Bei sonnigem Wetter sahen auch die zahlreichen Fans aus Homberg eine schnelle erste Hälfte von beiden Teams.
Um jeden Meter im Mittelfeld wurde gefightet. Homberg agierte defensiv, so kam es zu kaum einer Chance - auf beiden Seiten.
Als dann doch mal ein langer Ball in die Box der Homberger geschlagen wurde, wurde Schlussmann Philipp Gutkowski von Stürmer Schättler unterlaufen und fiel unglücklich auf den Rücken. Starke Schmerzen ließen ein Weiterspielen für den Stammtorhüter der Homberger nicht zu.
So kam Urgestein Andreas "Kosse" Kossenjahns zu seinem Comeback im Tor. Sein letztes Spiel in der Oberliga für den VfB bestritt Kosse vor etwa neun Jahren.

Es ging mit dem Schrecken für den VfB und einem 0:0 in die Pause.

In Hälfte Zwo kamen die Homberger zu einer Torchance: Dennis Wibbe wurde bei einem Konter in der 80. Minute schön angespielt und dieser nutste die Hintermannschaft gekonnt aus und schoss die Murmel 20 cm links neben den Kasten von dem sonst arbeitslosen Marcel Langendorf.

Cronenberg dagegen kam zu mehreren guten Gelegenheiten. Doch die tiefstehenden Homberger, die nach dem Wechsel mit Welky für Santana (74.) sich den Auswärtspunkt erarbeiten wollten, ließen keinen Treffer zu.
Auch Kosse tat seine Arbeit dazu und flog durch den Strafraum und parierte so manchen Schuss der Bergischen.

Es blieb beim 0:0.

Fazit: Am Ende ein glücklicher Punktgewinn. Ein Spiel, wo man schon mal sagt: "Hauptsache es hat sich keiner Verletzt." Doch das stimmt heute leider nicht. Gute Besserung an Schlussmann Gutkowski!

Kleine Sache am Rande:
Der Horst-Neuhoff-Sportplatz ist tatsächlich ein Sportplatz, der es in sich hat. Wer nach dem Spiel oben am Parkplatz ankommt hat seinen sportlichen Einsatz für den Tag bereits erledigt.

Einige Bilder vom Spiel bei FUPA.NET hier...

pi (618 )
Weitere Meldungen
03.06.2017 
Zwei weitere Neuzugänge
Trainer Stefan Janßen vermeldet zwei weitere Neuzugänge für seinen Oberliga-Kader: Innenverteidiger Mike Koenders kommt ...
 
01.06.2017 
Vorbereitung Oberliga-Mannschaft
Im Rahmen des mehrwöchigen und sicherlich ausgesprochen schweißtreibenden Vorbereitungsprogramms hat Trainer Stefan Ja...
 
28.05.2017 
VfB Homberg - TSV Meerbusch 6:1 (2:0)
Das letzte Oberliga-Spiel der Saison 2016/2017 führte den TSV Meerbusch an den Rheindeich, der im Kampf um den Kl...
 
25.05.2017 
Sonntag: VfB Homberg - TSV Meerbusch (update)
Wer hätte das gedacht? Am letzten Spieltag der Oberliga-Saison 2016/2017 gibt es im PCC-Stadion zumindest...
 
21.05.2017 
TV Jahn Hiesfeld - VfB Homberg 5:1 (2:1)
Das tat nicht Not: Im letzten Auswärtsspiel der Oberliga-Spielzeit 2016/2017 handelte sich Aufsteiger VfB Homb...
18.05.2017 
Sonntag: TV Jahn Hiesfeld - VfB Homberg
Das letzte Auswärtsspiel der aktuellen Oberliga-Saison führt den VfB Homberg am Sonntag nach Dinslaken zum TV J...
 
15.05.2017 
Neuzugang: Jonas Haub
Der 20-jährige Jonas Haub, der unter anderem von der E1 bis zur D1 beim VfB Homberg gespielt hat, wechselt zur neuen Saison v...
 
12.05.2017 
Sonntag: Sportfreunde Baumberg - VfB Homberg
Das vorletzte Auswärtsspiel der aktuellen Oberliga-Saison führt den VfB Homberg am Sonntag zu den Sportfre...
 
08.05.2017 
Homberg - Kray 2:0
Bilderstrecke bei Reviersport hier klicken......
 
08.05.2017 
Julien Rybacki wechselt nach Homberg
Der VfB Homberg hat für die neue Saison einen weiteren Angreifer verpflichtet: Vom Ligarivalen SSVg. Velbert w...